• Home
  • WOHNUNG SUCHEN
  • Holtensen – ein Ort für Alt und Jung

Holtensen – ein Ort für Alt und Jung

Es geht los

„Leuchtturmprojekt“ der HWG für generationsübergreifendes Wohnen nimmt Gestalt an.

Nun wird es konkret: Die HWG hat mit dem Bau eines echten Vorzeigeprojektes begonnen, von denen es in der Region nicht viele gibt. Daher richten sich auch die Blicke anderer Ortschaften auf Holtensen. Senioren, Familien und Singles sollen in den zehn neuen Wohnungen leben, die in der Bültestraße auf dem rund 3.500 Quadratmeter großen Grundstück entstehen, das die HWG im Mai 2017 erwarb. Und wie schön ist diese Vorstellung, dass alle Bewohner eines Quartiers einander kennen, Zeit zusammen verbringen, sich gegenseitig unterstützen und helfen wo nötig, ist das nicht das Leben? Genau so kann und soll es ab Sommer 2020 an der Bültestraße werden, wenn die ersten Wohnungen bezogen werden können. Schon vor dem ersten Spatenstich gab es zahlreiche Bewerber.

 

Das Architekturbüro Jürgens aus Hameln hat insgesamt  zehn 2-,3- und 4-Zimmer-Mietwohnungen mit einer Wohnfläche von ca. 57 bis 105 Quadratmetern geplant, die barrierefrei sein werden und über einen Balkon oder eine Terrasse verfügen, bei einer durchschnittlichen Miete von 6,50 – 7 € /qm. Die Wohnungen sind auf zwei Häuser verteilt und auf dem großen Außengelände  soll eine attraktive Grünanlage entstehen.

 

Die Wohnungen

So sieht eine Zwei-Zimmer-Wohnung aus, die sich im Erdgeschoss von Haus B befindet,  ca. 58,62 Quadratmetern

Exposé: Bültestraße 22 Haus B EG rechts

 

Gleich darüber, im ersten Stock ist ebenfalls eine Zwei-Zimmer-Wohnung mit ca. 63,70 Quadratmetern

Exposé: Bültestraße Haus B 1.OG rechts

 

Und diese ist eine Zwei-Zimmer-Wohnung im Dachgeschoss von Haus A mit ca. 63,98 Quadratmetern

Exposé: Bültestraße 22 Haus A DG links

 

Eine Drei-Zimmer-Wohnung mit ca. 81,31 Quadratmetern sieht so aus

Exposé: Bültestraße 22 Haus A 1.OG links

 

Und hier ein Vier-Zimmer-Wohnung mit ca. 105,64 Quadratmetern im Erdgeschoss von Haus A

Exposé: Bültestraße 22 Haus A EG rechts

 

Es ist zu erwarten, dass die Nachfrage nach diesen schönen Wohnungen in dem neuen Quartier sehr groß ist. Daher sollten Interessenten sich recht bald melden. Dies tun Sie am besten bei unseren Objektmanagern:

 

 
André Bronder
Leiter Objektmanagement

Tel.: 05151 9310-32
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Alexander Biock

Tel.: 05151 9310-31
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Anschrift

H W G 

Hamelner Wohnungsbau-

Gesellschaft mbH

Mertensplatz 1A

31785 Hameln

05151/9310-0 (Zentrale)

info@hwg-hameln.de

Öffnungszeiten

Zu folgenden Zeiten sind wir für Sie da:

Montag - Mittwoch  8.00 Uhr - 16.00 Uhr

Donnerstag               8.00 Uhr - 17.00 Uhr

Freitag                        8.00 Uhr - 12.00 Uhr

Weitere Terminabsprachen sind nach Vereinbarung jederzeit möglich.

Terminabsprachen

Gern sind wir auch schon in der Früh für Sie da.

Von Montags bis Freitags erreichen Sie uns bereits ab 7.15 Uhr telefonisch!

Notfallservice

Für Notfälle (Bsp. Rohrbruch, Verstopfung, Heizungsausfall) haben wir außerhalb unserer Geschäftszeiten und an Sonn- und Feiertagen eine Notrufnummer eingerichtet. Die Rufnummer unseres Notfallservices bekommen Sie mit Ihrem Mietvertrag ausgehändigt.

Bei Störungen im Fernsehnetz können Sie diese Nummer wählen:

0800 52 666 25


Größere Karte anzeigen